Mental fit auf die Tanzfläche - Thomas Wirzberger

Tanzen beginnt im Kopf

Mentalcoaching Thomas Wirzberger

Direkt zum Seiteninhalt
wingwave®-Coaching
Erfolge bewegen, Blockaden lösen und Spitzenleistung erzielen

Wingwave®-Coaching - die Methode

Wingwave® - ein geschütztes Verfahren!

 
Bei dieser Coaching-Methode vereinen sich drei wesentliche Elemente:

Neurons that fire together wire together

Die "wache" REM-Phase

Die wache REM-Phase (Rapid Eye Movement) weist schnelle Augenbewegungen vor, auch auditive oder taktile Links-rechts-Impulse führen zur schnellen Entstressung (limbische Stressregulation).

Mitglied im DVNLP

NLP - Die Basis für Mentale Veränderung

wingwave-Erklärung

Der Muskeltest
zur Erfassung der individuellen Muskelreaktion. Dieser Muskeltest ermöglicht die punktgenaue Planung von Coaching-Prozessen durch das Erkennen von coaching-relevanten Stressauslösern.


Haben Sie Fragen?
Benutzen Sie das Kontaktformular
für eine E-Mail.
Oder schreiben Sie eine Kurznachricht:
01 73 - 7 42 38 22
ich rufe Sie gern zurück!

Die Wingwave®-Methode

Die Wingwave®-Methode ist ein Leistungs- und Emotionscoaching, das spürbar und schnell Leistungsstress und emotionale Blockaden abbaut.

Dadurch entsteht mehr Raum für Ihre Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität.

Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen "wacher" REM-Phasen (REM= Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Coachingrelevante Stressauslöser (Gedanken, Glaubenssätze, Erfahrungen, Emotionen) werden mit dem Muskeltest-Test (Myostatik-Test) identifiziert und dann durch "wache" REM-Phasen auf der limbischen Ebene des Gehirns reguliert.
 
Mit Hilfe gehirn- und zielgerechter Kommunikation (NLP) werden somit emotionale Blockaden gelöst. Nach wenigen Sitzungen werden die Blockierungen aufgelöst und das Leistungspotential auf natürliche Weise gesteigert.

Wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen.

Zurück zum Seiteninhalt